2.Seite - Tennisclub Thaur

Gegründet 1988
Direkt zum Seiteninhalt

2.Seite

Verein


Die Gebühr von € 14 pro Stunde / Platz ist vor Spielbeginn zu entrichten
(Postkasten beim Touchbildschirm einwerfen).
 
Platz 4 ist unser Trainerplatz für Frühjahr-Sommertraining und Trainerstunden.
Er steht aber auch für den allgemeinen Spielbetrieb zur Verfügung
sofern keine Trainingsbuchungen ersichtlich sind, unbedingt über Internet
oder am Bildschirm vor Ort einsehen)
 
Für das Kinder- und Jugendtraining kann mit Rücksichtnahme auf den allgemeinen Spielbetrieb
auch Platz 3 (in genehmigten Ausnahmefällen auch Platz 2) vom Jugendwartreserviert werden.
 
Kinder, Gäste, Teilmitglied und Jugend (jeweilige Abo) sind nur bis 17:00 Uhr reservierungsberechtigt –
Ausnahmen: Mitglieder der Kampfmannschaften bis zum Ende der Mannschaftsmeisterschaften
(Frühjahr und Herbst).
Kinder und Jugendliche dürfen ab 17:00 Uhr nur dann spielen, wenn und solange ein Platz frei ist.
Dabei kann der Jugendliche von Berechtigten abgelöst werden.
 
Für Meisterschafts- und Freundschaftsspiele oder andere Veranstaltungen
kann der Sportwart / Ausschuss einzelne Plätze für die übrigen Mitglieder sperren.
Diese Platzsperren müssen mindestens 24 Stunden vorher
den Mitgliedern über die Homepage oder Hinweis im Buchungssystem zur Kenntnis gebracht werden.
Ein Platz wird, wenn möglich, für den allgemeinen Spielbetrieb freigehalten.
 
Wird der reservierte Platz 10 Minuten nach Beginn des gebuchten Termins
von den reservierenden Spielern nicht bespielt,so ist der Platz freigegeben und kann bespielt werden.
 
An Sonn - und Feiertagen muss ebenfalls über das Buchungssystem reserviert werden.
 
Der Zeitpunkt des Spielbeginns ist grundsätzlich die nächstgelegene volle Stunde.
Ist die Möglichkeit aufgrund eines freien Platzes gegeben, auch vor der nächsten
vollen Stunde mit dem Spiel zu beginnen,so können freie Spielkapazitäten
ohne Buchung wahrgenommen werden.
Nach Ablauf der gesamten Spielperiode darf erneut gebucht werden.
 
Ist eine reservierte Einheit gespielt, kann eine weitere Reservierung vorgenommen werden,
auch für die nächsten Tage oder Woche. Der gebuchte Termin kann aber wieder gelöscht werden
um einen früheren Termin zu spielen. Sollten freie Plätze zur Verfügung stehen und Mitgliedern
durch die Vorreservierung keine weitere Buchung möglich sein,
so kann der Platz ohne Buchung bespielt werden.
 
Um einen ordentlichen Spielbetrieb zu gewährleisten, ist die strikte Einhaltung dieser Platzordnung
ein unbedingtes MUSS: Bei Nichteinhaltung oder "Tricksereien"
kann das betreffende Mitglied für eine gewisse Zeit im Buchungssystem gesperrt werden.
 
Fahrräder und Mopeds dürfen innerhalb der Tennisanlage nicht abgestellt werden.
 
Die Eltern werden gebeten, ihre Kinder im Bereich der gesamten Anlage dermaßen zu beaufsichtigen,
dass ein ungestörter Spielbetrieb gewährleistet ist.
 
 
0bmann Mitterrutzner Helmut                      Thaur, 01.05.2020

Counter
Zurück zum Seiteninhalt